DWD-Wetterprognose zur Segelflug-BUNDESLIGA Runde

Am Samstag liegt Deutschland zwischen tiefem Luftdruck über Nordosteuropa und hohem Luftdruck über dem Ostatlantik. Mit einer nordwestlichen Strömung fließt weiterhin kühle Meeresluft ein. Aufgrund eines Höhentroges, der Deutschland im Tagesverlauf südostwärts überquert, bleibt die Luftmasse labil geschichtet. Das Wetter wird daher vor allem in der Südhälfte und im Nordosten von Deutschland von konvektiven Erscheinungen geprägt sein …

Leave a comment ...