Abschluss in Uvalde – Punkthöchste WM aller Zeiten geht zu Ende

Nach 13 mitreißenden Luftrennen ging in Uvalde/Texas die 32. FAI Segelflug –WM der Offenen – 18 Meter- und 15- Meter Klasse zu Ende. Für acht deutsche Teilnehmer brachte die WM mit zwei Silbermedaillen von Michael Sommer (Offene Klasse) und Matthias Sturm (15-Meter Klasse) einen Achtungserfolg.  Tassilo Bode (Offene Klasse) landete auf Gesamtplatz 4. Etwas gebremst war Holger Karow in der Offenen Klasse mit  Gesamtrang 12 dabei. Michael Streit (18-Meter) landete nach beständigen Flügen auf Gesamtrang 5 ...

This is a syndicated post. Read the original at OLC - Segelflugszene, 2012-08-20.

Leave a comment ...