Hammerwetter für Drachen und Gleitschirmflieger in den Alpen

Sowohl für Donnerstag als auch für Freitag war in den Alpen Hammerwetter für die Drachen und Gleitschirmflieger vorhergesagt. Nach einer längeren Periode ohne gutes Flugwetter, sollten diese beiden Tage den Juli retten. Zum Glück behielt der Wetterbericht recht: Es wurden insgesamt 4 Dreiecke über 200km geflogen und zudem von Peter Gebhard ein neuer Weltrekord aufgestellt. Am Donnerstag erreichte das gute Flugwetter die Westalpen, und so wurden im bekannten Streckenfluggebiet ...

This is a syndicated post. Read the original at OLC - Segelflugszene, 2012-07-31.

Leave a comment ...